Gehöre dazu!

Die Zwölfe zum Gruße

...und einen wunderschönen guten Tag, Reisender. Auf unsere Seite hast du es geschafft! Wenn du jetzt auch noch diese Zeilen liest, zeigst du zumindest schon einmal Interesse, dich einem Bund aus Aventuriern auf Mythodea anzuschließen. Um dich jetzt nicht völlig im Regen stehen zu lassen, gibt es dazu mehrere Möglichkeiten, die wir dir hier näher bringen wollen.

1. Anspielen auf einer Convention

Das Conquest of Mythodea ist mit Abstand die größte Con des Veranstalters Live-Adventure und auf dieser wirst du die meisten der hier anwesenden Spieler der Aventurischen Allianz antreffen. Doch auch abseits dieser Veranstaltung sind wir auf nahezu jeder Mythodea-Con irgendwie anzutreffen. Zu allererst seien das Jenseits der Siegel und die Chroniken von Mythodea erwähnt. Zusätzlich haben wir eine eigene Veranstaltung, über die du auf Zackenberg mehr erfahren kannst, und natürlich besuchen wir auch andere Cons von anderen Spieler immer wieder gerne. Auf diesen Cons hast du nahezu durchgehend die Möglichkeit uns anzuspielen und so einen stimmigen Einstieg in diese Gruppierung zu bekommen. Voraussetzung hierfür ist, selbstverständlich, eine passende Gesinnung - immerhin sind auch einige Geweihte anwesend... In den weiteren Gesprächen wird sich nach dem obligatorischen Kennenlernen sicherlich der gemeinsame Nenner für das weitere Zusammenspiel und -leben finden.

2. Forenrollenspiel

Forenrollenspiel ist ein weiterer Weg, dir den Zugang zur Aventurischen Allianz zu erspielen. Gerade wenn du vor hast das Conquest of Mythodea zu besuchen und dort bei uns lagern möchtest, bietet sich hier eine Möglichkeit für dich. Dies kann über zwei Wege passieren:

a) Dein Charakter ist auf Mythodea
Sollte dein Charakter bereits auf Mythodea angekommen sein und nach uns suchen, wirst du zwangsläufig entweder an ein Mitglied der Aventurischen Allianz geraten oder unseren zentralen Stützpunkt - konkret: Zackenberg - aufsuchen müssen. Zackenberg befindet sich derzeit im Umbruch. Die Siedler sind nach Shäekara im Reich der Rosen geflohen, nachdem Teile der Freyenmark vom Schwarzen Eis überrannt wurden. Dort kannst du z.B. als reisender Aventurier auftreten und den Kontakt suchen, vielleicht sogar nur einen Brief an ein dir namentlich bekanntes Mitglied verfassen. All das passiert nach Registrierung im Forum in einem von dir angelegten Thema im entsprechenden Bereich: Depeschen, Folianten und Geschichten

b) Dein Charakter ist in Aventurien
Sollte dein Charakter noch neu auf Mythodea oder noch gar nicht auf dem Kontinent sein, bietet sich die Möglichkeit ein pendelndes Mitglied der Aventurischen Allianz in Aventurien in der alten Heimat anzutreffen. In diesem Fall kannst du im entsprechenden Forenbereich Depeschen, Folianten und Geschichten ein Thema erstellen und beschreiben, was dein Charakter tut, ihn umtreibt und letztendlich hoffen, dass ein "freier" Spieler - der sowohl gerade in Aventurien als auch ein Mitglied der Aventurischen Allianz ist - deinem Charakter mittels einer Antwort auf einen Beitrag zufällig über den Weg läuft und auf diese Weise ein stimmiger Kontakt entsteht. Alles weitere sollte anschließend ebenfalls in diesem Rollenspielrahmen geklärt werden, wobei es natürlich auch auf einer Con fortgesetzt werden kann...

3. Ich kenne wen, der wen kennt.

Darüber hinaus gibt es natürlich die Möglichkeit, dass du in den Reihen der Aventurischen Allianz kein gänzlich unbekanntes Gesicht bist. Das heißt soviel wie: Ich kenne ein Mitglied der Aventurischen Allianz. Dabei handelt es sich um den Weg mit dem geringsten Widerstand und es muss kaum weiter beschrieben werden. Es genügt eine kurze Vorstellung im Forum und wir sehen uns auf der nächstbesten Veranstaltung. Alles weitere wird dann, wie so oft, vor Ort geklärt.

4. Allgemeine Informationen

Wir sind, wie oben bereits erwähnt, eine mehr oder minder rechtschaffene, zwölfgöttergefällige Vereinigung. Wir tolerieren zwar einiges, sicher aber keine Paktierer und Anhänger des dreizehnten Gottes. Wir wollen auch nicht unbedingt Werbung machen, verweisen bei einem derart gearteten Charakter aber gerne an die Kollegen aus dem Moghulat Oron, bei denen es sich ebenfalls um teils ehemalige DSA-Spieler, die die andere Seite der Medaille gewählt haben und im selben LARP-Kosmos anzutreffen sind (Besser noch: Derzeit siedeln wir beide im selben Reich...).

Weiterhin sollte gesagt sein, dass ein stimmiger Kontext entstehen soll. Grundsätzlich haben wir nichts gegen ein "Plopp, hier bin ich!", aber wir sind nicht umsonst Rollenspieler. Irgendwelche Verstrickungen haben sämtliche Mitglieder miteinander und wir können nur von Herzen sagen: Sie sind alle wunderbar.

Falls wir dich nicht komplett abgeschreckt haben und du Lust hast, uns auf den kommenden Feldzügen oder uns auf kleinere Veranstaltungen zu begleiten, habe keine Furcht und Schei, dich ans Werk zu machen. Hast du noch offene Fragen? Stelle sie, wir sind sicher nicht um eine Antwort verlegen - nach bestem Wissen und Gewissen - und stehen selbstredend mit Rat und Tat zur Seite, ob es nun um Anfänge im Rollenspiel geht, DSA oder eine möglichst kanonische Gewandung.

Die Zwölfe (oder unseretwegen auch Swafnir) mit dir!